Kontakt
Pool Konfigurator
Facebook
Twitter
Pinterest
Pinterest

Badeteich

Ein Badeteich ist die Kombination aus Gartenteich und Swimmingpool.

Der Badeteich ist eine Sonderform des Freibades. Der Badeteich fügt sich besonders harmonisch in das landschaftliche Gesamtbild eines Gartens ein, weil ein Badeteich optisch kaum von einem „normalen“ Gartenteich zu unterscheiden ist. Bei einem Badeteich wird eine Schwimmzone als Poolbereich ausgestattet. Außerdem verfügt ein Badeteich über eine „Naturzone“, in der biologische Prozesse eines Gartenteichs ablaufen. Ein Großteil der Filter- und Reinigungsleistung, die für einen Badeteich benötigt werden, können in dieser Naturzone ablaufen. Nachteilig ist, dass hier das Wasser in seiner Qualität nicht so einfach kontrolliert werden kann. Bei einem Badeteich besteht die Gefahr, dass bei übermäßiger Benutzung das Gesamtsystem nicht die Filterwirkung im vollen Umfang erfüllen kann. Bei einem Badeteich kann die Wassertemperatur nicht eingestellt werden, da das biologische System hier in Mitleidenschaft gezogen würde. Bei der Benutzung eines Badeteichs muss man das Wasser mit seinen natürlichen Bewohnern teilen. Wasserpflanzen, Algen, Schnecken & Co. gehören bei einem Badeteich mit zum natürlichen Erscheinungsbild. Fazit: Ein Badeteich ist vom Prinzip her eine gute Idee, einen Pool auf natürliche Weise in seine Gartenlandschaft zu integrieren. Allerdings muss man sich bei Anlegung eines Badeteiches sich auch den Nachteilen und speziellen Anforderungen bewusst sein. Daher ist ein Badeteich nicht für jeden zukünftigen Freibadbesitzer die beste Lösung.



Kontakt

MLZ Haustechnik GmbH — Pools & Wellness
An der Riedwiese 4
61250 Usingen

Telefon

+49 6081 9523-0

Notdienst

+49 6081 9523-99

E-Mail info@mlz.de
Kontaktformular
Öffnungszeiten

Pool-Chemie bestellen

Suchen


Netzwerk

bsw pool plus partner
Autorisierter OSPA Partner

Facebook  Twitter  Pinterest  Pinterest  mlz Blog

Telefon
+49 6081 9523-0
#