Kontakt
Pool Konfigurator
Facebook
Twitter
Pinterest
Pinterest

Gegenstromanlage

Eine Gegenstromanlage, auch Jet genannt, macht einen Pool zur Fitnessmaschine. Bei einer Gegenstromanlage werden große Mengen Wasser mit Hilfe von Hochleistungspumpen zum Strömen gebracht.

Gegenstromanlage: Schwimmen auf der Stelle und mehr

Die Gegenstromanlage sollte im Idealfall so eingestellt sein, dass die Fließgeschwindigkeit des Wassers der Schwimmgeschwindigkeit des Schwimmers entspricht. Mit einer Gegenstromanlage kann man selbst in relativ kleinen Becken lange Zeit konstant „auf der Stelle“ schwimmen und ausdauernd trainieren. Lange Bahnen oder ein „im Kreis“ Schwimmen ist nicht notwendig. Durch die Gegenstromanlage steht eine „unendlich“ lange Bahn als Trainingsarena zur Verfügung. Auch Leistungsschwimmer kommen auf Ihr Schwimmerlebnis. Dazu muss die Leistung der Gegenstromanlage ausreichend dimensioniert sein. Gegenstromanlagen können sowohl in Hallen- als auch in Freibädern eingebaut werden. Nachteilig ist lediglich, dass bei einer Gegenstromanlage keine individuellen Geschwindigkeiten gleichzeitig eingestellt werden können und das Training mehrerer Personen so meist nacheinander erfolgen muss.

Die Gegenstromanlage ermöglicht optimales Schwimmtraining mit großem Spaßfaktor

Fazit: Mit einer Gegenstromanlage kann selbst in kleinen Becken sehr viel Schwimmspaß für das tägliche Workout geschaffen werden.


Gegenstromanlage - Edelstahl
Gegenstromanlage - Edelstahl
Gegenstromanlage - Unterwasser
Gegenstromanlage - Edelstahl - Unterwasser
Gegenstromanlage
Gegenstromanlage im Fertigbecken


Kontakt

MLZ Haustechnik GmbH — Pools & Wellness
An der Riedwiese 4
61250 Usingen

Telefon

+49 6081 9523-0

Notdienst

+49 6081 9523-99

E-Mail info@mlz.de
Kontaktformular
Öffnungszeiten

Pool-Chemie bestellen

Suchen


Netzwerk

bsw pool plus partner
Autorisierter OSPA Partner

Facebook  Twitter  Pinterest  Pinterest  mlz Blog

Telefon
+49 6081 9523-0
#